*
Slogan
- Ihr Heizungs und Sanitär Fachbetrieb im Odenwald-
Menu
Startseite Startseite
Heizung Heizung
Regenerative Energie Regenerative Energie
Pelletanlagen Pelletanlagen
Scheitholzanlagen Scheitholzanlagen
Hackschnitzelanlagen Hackschnitzelanlagen
Solaranlagen Solaranlagen
Speichertechnik Speichertechnik
Frischwassertechnik Frischwassertechnik
Abgaswärmetauscher Abgaswärmetauscher
Klima & Lüftung Klima & Lüftung
Sanitär Sanitär
Über uns Über uns
Kontakt + Anfahrt Karte Kontakt + Anfahrt Karte
Impressum Impressum
Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung
logo
finanzierung

Solarthermie – zur Warmwasserbereitung
        
Die Sonne liefert uns täglich ein enormes Energiepotential.
Sie ist die Energie der Zukunft, da sie praktisch unerschöpflich und zudem kostenlos ist!

Die  Sonnenergie kann zur Warmwasserbereitung hervorragend genutzt werden. Die heutigen Solaranlagen zur Warmwasserbereitung weisen sich durch eine einfache Anlagentechnik aus und sind zudem technisch ausgereift.
Der Warmwasserbedarf eines Haushaltes ist über das Jahr gesehen doch sehr konstant.
Mit einer gut dimensionierten Anlage kann man jährlich zwischen 50% und 65% des Warmwasserbedarfs durch Sonnenenergie decken. In den Sommermonaten kann die Heizanlage meistens abgeschaltet werden, da der Warmwasserbedarf durch die Solaranlage bereitgestellt werden kann. Dies ist von Vorteil, da wegen Wegfalls des Heizbedarfs der Nutzungsgrad der Anlage in diesem Zeitraum niedrig ist.
Ökologisch sinnvoll ist der Einsatz einer Solaranlage in Verbindung mit einer modernen Heizanlage (z.B. Pellets) oder rationeller Energietechnik (z.B. moderner Brennwertkessel).

Die Sonnenenergie lässt sich noch effizienter nutzen, wenn Geräte wie Waschmaschine und Geschirrspüler mit Warmwasseranschluss benutzt werden.

Heizen mit Holz (Pellets)

In der heutigen Zeit ist die Frage nach der privaten Heizform nicht ohne Bedeutung.
Zwischen Klimadiskussion, Umweltkatastrophen und Marktunsicherheit fällt der Frage nach der privaten Heizform eine besondere Rolle zu. Die Entscheidung wie Sie In den nächsten 20 bis 30 Jahren heizen möchten will gut durchdacht sein.

Beim Einbau einer Pellets-Heizung heizen Sie sparsam, vollautomatisch und ökologisch.
Der Heizstoff Pellets ist praktisch in der Anlieferung, gut lagerbar, hocheffizient und pure Natur.
Die moderne Pellets-Heizung vereint Effizienz, Zuverlässigkeit, Komfort, Sparsamkeit und nicht zu vergessen Umweltfreundlichkeit.
Der Pelletkessel erzielt einen sehr hohen Wirkungsgrad mit geringster CO- und Staubmission

 



 

Heizen mit Scheitholz

Heizen mit Scheitholz ist heutzutage komfortabler denn je. Eine moderne Scheitholzanlage bietet größtmöglichen Komfort. Die Brennkammer kann mit einer Scheitholzlänge bis zu einem  halben Meter bestückt werden. Die Zeit in der an kalten Wintertagen fast stündlich Holz nachgelegt werden musste, gehört der Vergangenheit an. Der moderne Scheitholzkessel braucht an  sehr kalten Wintertagen  nur bis zu zweimal nachgelegt werden, das Glutbett bleibt bis zu 24 Stunden erhalten.
 

   

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail